PA.RA.DE (Schulversion) in Spanien

Inspiriert durch die Ausstellung Beckmann-Welttheater und in Kooperation mit der Kunsthalle Bremen, untersuchen die Teilnehmer die Zurschaustellung, Illusionen und Scheinwelten des Theaters, Varietés oder Zirkus, die Beckmann in seinem Werk gerne thematisiert.
In getanzten Bildern werden Motive wie der Apachentanz, die Schauspieler oder das Karussell aufgegriffen. Aber auch der Bezug zum normalen Leben wird untersucht und wird in diesen getanzten Bildern aufgegriffen.

'Im Kurzführer zur Ausstellung heißt es über die Rolle des Publikums, die Rolle des Zuschauers:
Die Grenzen zwischen Bühne und Zuschauerraum sind fließend. Den Darstellern ist erlaubt, aus ihrer Rolle herauszutreten und die Dynamik des Spiels bezog die Reaktionen und Emotionen der Zuschauer mit ein. Aus Zuschauern wurden so Akteure und umgekehrt.'

VIDEO PA.RA.DE, Jauma Mimó, Cerdanyola Abril 2018

Bild einfügen für Newsübersicht