Primarstufenprojekt "Wasser" in Donosti (Spanien)

Die Grundschulzentren "Oritxe Ikastola"  und "Katalina Erauso Ikastetxea" nahmen jeweils an einem Schulprojekt "five days to dance" teil, das von "Donosti/San Sebastián 2016" organisiert wurde und von "DE LooPERS-dance2gether" durchgefühert wurde im Jahre 2015.

Beide Projekte beschäftigten sich mit tänzerischen Mitteln mit dem Thema "Wasser".

In Oritxe nahmen 66 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse teil. Die Proben fanden statt im Museum San Telmo und die Aufführung in der Kirche von San Telmo, in der Altstadt von Donostia in der Nähe des Schulzentrums..

Fotogalerie (spanische Website)

Video der Proben und der Aufführung in Orixe

 
 

Das Schulprojekt im Schulzentrum "Katalina Erauso"

An diesem Projett nahmen 90 jüngere Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse. Die Kinder, die zwischen 6 und 12 Jahren alt waren, erlbten ein intensive Woche mit viel Abwechslung und Spaß, in der alle Schülerinnen und Schüler sich in ein gemeinsames Projekt vertieften, sie erlebten die Kraft der Gruppe und die reichhaltigen Besonderheiten jedes Einzelnen der Teilnehmer: Große und Kleine, Kinder oder Erwachsene.

Die Proben und die Aufführung fanden statt im Sportzentrum des nahegelegenen Schulzentrums "Amara Berri".
 

Video vom Tanzprojekt "Wasser" im Schulzentrum Katalina Erauso

Bild einfügen für Newsübersicht

zurück zur vorherigen Seite